Oberkirch – Wein und Obstanbau im Renchtal

Wein und Obstanbau in und um die Stadt Oberkirch im Renchtal

Die Stadt Oberkirch ist bekannt für guten Wein im Renchtal. Nicht nur das, der Obstanbau wie Kirschen, Äpfel oder Mirabellen sind hier in Oberkirch im Renchtal auch ganz groß. Oberkirch im Renchtal mit 19 800 Einwohner ist umgeben von herrlichen Weinbergen und prallen Obstbäumen.

Einige Hausbrennereien verarbeiten die gute „Kirsche“ aus der das gute Kirschwässerle gebrannt wird zu Edlen Liköre. Dank dem milden Klima rund um Oberkirch gedeihen die Obstbäume sowie die Reben in den Bergen hier sehr gut.


YouTube Video zeigt: Oberkircher Winzer

Die Stadt Oberkirch ist 10 Km vom Gasthof Pension Krone in Oppenau am Nationalpark Schwarzwald entfernt und erreichen Sie über die B28 in 10 Minuten. Ein Ausflug in benachbarte Stadt Oberkirch ist eine Reise wert.

Oberkirch – Die Rebberge im Renchtal

Auch die umgebenden Rebbergen rund um Oberkirch ist ein Anziehungspunkt der vielen Urlauber rund um Oberkirch.  Jahr für Jahr werden  mehrere Millionen Flaschen an Wein produziert wie zum beispiel der gute „Oberkircher Rießling“ oder auch die bekannten Rotweine „Oberkircher Spätburgunder haben bei den Besuchern aus aller Welt eine große Beliebtheit.

Mehr Informationen über Oberkirch und der Wein