AGB und Datenschutzerklärung

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen kurz AGB genannt mit Datenschutzerklärung.

A- Geltungsbereich: 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgekürzt (AGB) gelten für alle Verträge von Gasthof und Pension Krone (nachfolgend „ Gasthof und Pension Krone“) mit dem Vertragspartner des Gasthof und Penaion Krone (nachfolgend „Gast“) genannt über die mietweise,  überlassung von Gästezimmer zur Beherbergung sowie alle für den Gast zu erbringenden weiteren Leistungen und Lieferungen durch den Gastaufnahmevertrag.

B- Rücktritt des Kunden/Nichtinanspruch genommene Leistungen vom Gasthof Krone:

1.) Ein Rücktritt des Gastes von dem mit Gasthof und Pension Krone geschlossenen Vertrag ist nur möglich, wenn ein Rücktrittsrecht im Vertrag ausdrücklich vereinbart wurde, ein gesetzliches Rücktrittsrecht besteht oder wenn Gasthof und Pension Krone der Vertragsaufhebung ausdrücklich zustimmt. Es kommt ein Beherbergungsvertrag auch im wesentlichen Gastaufnahmevertrag im Sinne § 535 BGB zustande. Die Vereinbarung eines Rücktrittsrechtes sowie die etwaige Zustimmung zu einer Vertragsaufhebung sollen jeweils in Textform schriftlich erfolgen.

2.) Wurde ein Termin für die kostenfreie Ausübung des Rücktrittsrechtes vereinbart, kann der Gast bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche von Gasthof und Pension Krone auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Gastes erlischt, wenn er es nicht bis zum vereinbarten Termin gegenüber Gasthof und Pension Krone in Textform schriftlich ausübt.

3.) Ist ein Rücktrittsrecht nicht vereinbart oder bereits erloschen, besteht auch kein gesetzliches Rücktrittsrecht und stimmt Gasthof und Pension Krone einer Vertragsaufhebung nicht zu, behält Gasthof und Pension Krone den Anspruch auf die vereinbarte Vergütung trotz Nichtinanspruchnahme der Leistung. Der Gast ist in diesem Fall verpflichtet, mindestens 80% des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtung mit oder ohne Frühstück sowie für Pauschal-Arrangements mit Fremddienstleistungen, 70% für Halbpensions- und 60% für Vollpensions- Arrangements zu zahlen. Dieser Schadenersatzanspruch tritt auch bei vorzeitiger Abreise in kraft.

4.) Ferner ist Gasthof und Pension Krone berechtigt, gebuchte oder zugesagte Zimmer abzulehnen oder zu stornieren auch wenn diese schon bezahlt wurden ohne dass der Kunde Schadenersatzansprüche gegenüber dem Gasthof und Pension geltend machen kann. Dazu wird der Rechnungsbetrag dem Kunden wieder zurückerstattet.

C- Preise, Leistungen, Leistungen von Partnern, Zahlung: 

1.) Die vereinbarten Preise verstehen sich einschließlich der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Steuern und zuzüglich der lokalen Abgaben die nach dem jeweiligen Kommunalrecht vom Gast geschuldet sind, wie zum beispiel Tourismusabgabe (Kurtaxe). Bei Änderung der gesetzlichen Umsatzsteuer oder der Neueinführung beziehungsweise Änderung oder Abschaffung lokaler Abgaben auf den Leistungsgegenstand nach Vertragsschluss werden die Preise dementsprechend angepasst. Bei Verträgen mit Verbrauchern gilt dieses nur, wenn der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung vier Monate überschreitet.

2.) Gasthof und Pension Krone steht es frei, Aufwendungen für Kreditkartenzahlung die durch den Gast ausgeführt werden in Rechnung zu stellen. Derzeit werden 3,50 €/pro Rechnung bei Kreditkarten berechnet. Bei Deutscher EC-Karte berechnen wir keine gebühren.

3.) Der Gast ist verpflichtet, die für die Zimmer- Überlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen vereinbarten bzw. geltenden Preise von Gasthof und Pension Krone zu zahlen. Dies gilt auch für vom Gast direkt oder über Gasthof und Pension Krone beauftragte Leistungen von Dritter, deren Vergütung von Gasthof und Pension Krone verauslagt wird.

4.) Bei Reservierungen oder Buchungen durch unsere Partner wie zum beispiel Booking.com oder HRS sowie andere gelten die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Anbieter.

5.) Gasthof und Pension Krone ist berechtigt, bei Vertragsabschluss vom Gast eine angemessene Vorab- Zahlung oder Sicherheitsleistung zum beispiel in Form einer Kreditkartengarantie oder Vorabüberweisung zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können im Vertrag in Textform vereinbart werden. Bei Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen für Pauschal- Reisen bleiben die gesetzlichen Regelungen unberührt.

6.) Gasthof und Pension Krone ist ferner berechtigt zu Beginn und während des Aufenthaltes vom Gast eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen, soweit eine solche nicht bereits unter Punkt 5 geleistet wurde.

D- An und Abreise, Zimmerrückgabe, Mehrere Personen im Zimmer:

1.) Der Gast erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer, sofern das nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

2.) Am Anreisetag steht das gebuchte Gästezimmer ab 14.30 Uhr für Sie bereit. Der Gast erwirbt kein Anspruch der bestellten Gästezimmer zu einem früheren Zeitpunkt sofern es nicht Vertraglich vereinbart wurde.

3.) Am vereinbarten Abreisetag steht dem Gast das Gästezimmer bis 11.00 Uhr zur Verfügung und ist ab 11.00 Uhr geräumt Gasthof und Pension Krone mit Übergabe der Zimmerschlüssel (1 Haustürschlüssel, 1 Zimmerschlüssel) zu übergeben. Danach kommt eine Vertrags-überschreitende Nutzung zustande und wird seitens vom Gasthof und Pension Krone mit 8,00 Euro je angefangene Stunde in Rechnung gestellt. Vertragliche Ansprüche werden hierfür nicht begründet.

4.) Der Gast verpflichtet sich bei Buchung eines Zimmers korrekte Personen angaben zu machen wieviel Personen im Zimmer Übernachten.  z.B 1 Person für Einzelzimmer | 2 Personen für Doppelzimmer | 3 Personen für Dreibettzimmer. Bei nicht korrekter angaben werden dem Gast zusätzlich 20 € pro Person/Tag in Rechnung gestellt

E- Bezahlung:

1.) Gasthof und Pension Krone akzeptiert Barzahlung bei Buchung direkt an unserer Rezeption Vorort, Visa oder Mastercard Original gegen Gebühren bei Anreise des Gastes (check in) oder Vorabüberweisung. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht vergütet oder gut-geschrieben.

2.) Bei Internet oder Telefon Buchung akzeptieren wir Kreditkarte, PayPal und Vorabüberweisung.

F- Haustiere:

1.) Haustiere sind nicht erlaubt.

G – Schlussbestimmungen:

1.) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unwirksam werden oder nichtig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

2.) Im kaufmännischen Verkehr ist der Erfüllungs- und Zahlungsort der Standort Oppenau im Schwarzwald.

Datenschutzerklärung

 

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Wesbite und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt. zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Cookies
Quelle: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer

Unsere Kontaktdaten:

Gasthof Krone – Hauptstraße 32 – D-77728 Oppenau – eMail: info@krone-oppenau.de

Stand: 1.01.2012